Sie sind hier:Startseite»


Medizinisch-therapeutische Berufe

Seit Beginn der Humanmedizin unterliegen sämtliche Tätigkeitsfelder im medizinisch-therapeutischen Bereich einer kontinuierlichen Weiterentwicklung, angetrieben durch den Wunsch, betroffenen Personen die bestmögliche Hilfe zu bieten. Nach wie vor ist der Bedarf an Forschung und innovativen Therapiemethoden sowie Behandlungstechniken groß. So leiden beispielsweise nach Angaben des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mindestens vier Millionen Menschen allein in Deutschland an chronischen Schmerzen.

Die Weiterentwicklung der bisherigen Therapien und Entwicklung neuer Methoden sind besonders im Hinblick des demographischen Wandels von Bedeutung.

Aktuelle Kenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten bereichern den Berufsalltag und kommen Patienten und Kunden zugute, die sich vertrauensvoll in die geschulten Hände des Fachpersonals begeben.

Die GAN wendet sich mit dem Bereich für medizinisch-therapeutische Berufe an alle Weiterbildungsfreudigen in folgenden Tätigkeitsfeldern des Gesundheitswesens:

  • Physiotherapie
  • Osteopathie
  • Ergotherapie
  • Schmerztherapie
  • Heilpraktik
  • Medizin / Zahnmedizin
  • Sportpädagogik
  • Motologie

Unser Fort- und Weiterbildungsangebot besteht seit 2007 und beinhaltet Themen aus der Orthopädie, Neurologie und Inneren Medizin sowie Trainingsprogramme im Präventionsbereich.

Wir legen großen Wert und höchste Sorgfalt auf eine kontinuierliche Aktualität unserer Programme. Daher investieren wir viel Zeit in die Verbesserung und den Ausbau der Inhalte. Ausschlaggebend für die Auswahl und Zusammenstellung der Kurse sind langjährige Erfahrungen aus evaluierten Behandlungskonzepten und Anwendung innovativer Therapiemöglichkeiten sowie das Feedback unserer Kursteilnehmer_innen.

Unsere Dozierenden blicken ausnahmslos auf langjährige Erfahrungen in der therapeutischen Praxis und Unterrichtstätigkeit zurück. Fachwissen wird dementsprechend unter pädagogisch-didaktischen Aspekten vermittelt, mit dem Background eines breiten Spektrums eigener beruflicher Erfahrungen.

In kleinen Unterrichtsgruppen haben die Teilnehmenden ausgiebig Gelegenheit neue Techniken unter gezielter Anleitung zu erlernen. Für unsere Kursteilnehmer_innen bieten wir Lernmodule und ein Forum zum fachlichen Austausch auf unserer Lernplattform Stud.IP.


 

 

Hier finden Sie unsere aktuellen GAN-Programme